Rittgasser & Müller Bau und Fensterhersteller GmbH.
Über Hévíz Drucken E-Mail

Der bekannteste Thermalteich von Europa befindet sich in Hévíz, neben der Hauptstadt von Balaton. Die Quelle von Hévíz entspringt am Gebirge von Keszthely und liefert ein 38 Grad warmes Thermalwasser für das Bad. Das schwefelhaltige Wasser und Schlamm vom Teich in Hévíz eignet sich gut für die Heilung von beweglichen- und Nervensystemerkränkungen.

Hévíz befindet sich 6 km von Keszthely, von der westlichen Küste von Balaton. Der Teich, wovon die Stadt ihren Namen erworben hat, liegt im Tal zwischen den Keszthely- und den Zalavári Rücken. Die Stadt verfügt über eine außergewöhnliche Klima dank der Lage und geographischen Bedingungen und ihre Temperatur ist ausgeglichen.

Hévíz - Tófürdő Hévíz - Tófürdő Hévíz - Tófürdő heviz04t.jpg Hévíz - Tófürdő

Die Geschichte des warmen Teiches geht bis den Römischen- und den Arpaden Zeitalter zurück, obwohl die Siedlung und ihre Umgebung schon ab den letzten Teil der Steinzeit bekanntlich besiedelt worden war. Die Ausbauung des Thermalbades und die Installierung seines Gartens ist vom Graf György Festetics in Gang gesetzt worden. Später hat die Steigerung der Anzahl von Badegästen auch die ständige Erweiterung des Bades und die Entwicklung von der Stadt gefördert. Die berühmte Gastfreundschaft der Stadtbewohner und die heilsame Wirkung des Bades kann jeder genießen, der nach Hévíz kommt.

Programmangebot in der Umgebung:

  • Heilbad
  • Ausflug zur Egregy Kirche aus den Arpaden Zeitalter
  • Ausflug zu den Ruinengarten aus den Römischen Zeitalter
  • Weinweg von Egregy
  • Heimatmuseum von Hévíz
  • Ausflug zu den Burgen aus dem Mittelalter: Rezi, Tátika, Sümeg
  • Rundreise mit dem Flug oder mit dem Heißluftballon
  • Golfplätze
  • Pferdestall
  • Vergnügungsbad (Kehidakustány 12 km)

 
MagyarEnglishGermanItalian

   Napfény Apartmanház
   8380 Hévíz
   Kisfaludy utca 35.
   +36 30 303 3034
  
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
   Google Maps

logo_kh_szepkartya-tr.png
logo_mkb_szepkartya-tr.png

logo_otp_szepkartya-tr.png